Wir machen den TÜV noch sicherer

Wir machen den TÜV noch sicherer

Sicherheit ist wichtig. Das weiß jedes Kind. Am Buß- und Bettag fand ein Kinderbetreuungsangebot auf dem Unternehmensgelände des TÜV SÜD für alle Mitarbeiterkinder statt. An diesem Tag besichtigten die Kinder eine Prüfstelle und erfuhren, was der TÜV eigentlich für unsere Sicherheit tut.

Außerdem haben die Kinder einen Einblick in das Verkehrsleben bekommen und gelernt, wie sie sich im Straßenverkehr verhalten sollen, indem sie selber Verkehrsschilder basteln durften. Da aber auch bei Spielen so einige Fallen, wie zum Beispiel stolpern oder ausrutschen, auf uns lauern, zeigte ein Münchener Judotrainer den Kindern Falltechniken, die ihnen helfen sollen dem Bewegungsthema „Fallen“ kindgerecht zu begegnen.

Wir danken Frau Commeßmann, HR Projekt Managerin des TÜV SÜDs, für das in uns gesetzte Vertrauen und freuen uns auf weitere Zusammenarbeit.

Untitled Document

Blog - Events4Kidz - München

Kategorien